G.O.L.D. GARTENSTADT OLYMPISCHES DORF VON 1936®

Von 2018 bis 2022 realisierten wir den ersten Bauabschnitt in der G.O.L.D®. Das Video gibt Ihnen einen kleinen Einblick.

”We all have dreams. In order to make dreams come into reality, it takes an awful lot of determination, dedication, self-discipline and effort.“     Jesse Owens

Jesse Owens war der erfolgreichste Athlet der Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin. Seinem Vorbild folgen wir. Mit Selbstdisziplin, Entschlossenheit und Hingabe haben wir Speisehaus der Nationen und Haus Central im ehemaligen Olympische Dorf von 1936 in Elstal saniert und um Neubauten erweitert. Unter dem Namen G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936® schufen wir Wohnraum für alle Generationen im Grünen und nah an Berlin und Potsdam. Die Erfolgsgeschichte möchten wir im zweiten Bauabschnitt mit der Luz-Long-Anlage fortschreiben. Der Satzungsbeschluss für diesen Bebauungsplan Nr. E 36 B Olympisches Dorf wird im IV. Quartal 2022 erwartet.

Informieren Sie sich über die Lage von der G.O.L.D®, die Annehmlichkeiten im Berliner Speckgürtel sowie Ihre Vorteile, die Sie mit terraplan und der Markenimmobilie G.O.L.D® haben!
Die Einzigartigkeit der G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936® würdigte auch der Bund und unterstützt das Projekt im Rahmen des Förderprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus“ als Premiumprojekt.